Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Feuerwehr, Brand

Oberhausen - Die Leitstelle der Feuerwehr Oberhausen wurde am Montagmittag gegen 12:10 Uhr über einen Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Theresenstraße informiert.

11.10.2021 - 18:01:44

FW-OB: Zimmerbrand mit einer verletzten Person. Der Meldende gab an, dass sich noch mehrere Personen in dem Haus befinden sollten. Daher wurden unverzüglich die Löschzüge beider Feuer- und Rettungswachen zur Einsatzstelle entsendet.

Als die Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, drang dichter Rauch aus mehreren Fenstern einer Wohnung im 1. Obergeschoss. Glücklicherweise stellte sich - noch während die Einsatzkräfte eine Menschenrettung in der Brandwohnung vorbereiteten - heraus, dass sich der dort gemeldete Bewohner selbständig in Sicherheit bringen konnte. Er zog sich beim Versuch, den Brand zu löschen, leichte Brandverletzungen zu und wurde zur Behandlung in ein Oberhausener Krankenhaus transportiert.

Weil der Bewohner beim Verlassen seiner Wohnung geistesgegenwärtig die Wohnungstür zugezogen hatte, blieben der Flur und der Treppenraum rauchfrei. Andere Bewohner des Gebäudes waren somit nicht gefährdet.

Um den eigentlichen Brand zu löschen, ging ein Einsatztrupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr in die Brandwohnung vor. Um den Rauchschaden im Gebäude möglichst gering zu halten, wurden ein mobiler Rauchvorhang sowie ein Hochleistungslüfter eingesetzt.

Die Brandursachenermittlung übernimmt die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Oberhausen
Telefon: 0208 8585-1
E-Mail: feuerwehrleitstelle@oberhausen.de

Original-Content von: Feuerwehr Oberhausen übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4cf5d0

@ presseportal.de