Polizei, Kriminalität

Oberaula: Baustellenmaterial in Brand gesetzt

09.11.2017 - 11:06:52

Polizei Homberg / Oberaula: Baustellenmaterial in Brand gesetzt

Homberg - Donnerstag, 09.11.2017, 03:30 Uhr

250 EUR Sachschaden verursachten unbekannte Täter, als sie eine Kunststoffwarnbake in einer Baustelle in Brand setzten. Die freiwillige Feuerwehr verhinderte Schlimmeres.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gingen unbekannte Täter zu einer Baustelle auf dem Gehweg in der Niederrheinischen Straße Ecke Kirschgartenweg. Dort nahmen sie eine zur Absicherung aufgestellte Warnbake, schoben sie unter den über der Baugrube angebrachten Holzübergang und setzten sie in Brand. Anschließend flohen die Täter vom Tatort.

Der Brand konnte durch die freiwillige Feuerwehr abgelöscht werden, der Schaden am Baustellenmaterial wird auf 250EUR geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt unter Tel.: 06691 / 943 - 0.

Philipp Eifert, POK, Pressesprecher

OTS: Polizei Homberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44149 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44149.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Schwalm-Eder August-Vilmar-Str. 20 34576 Homberg Pressestelle

Telefon: 05681/774 130 E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de Polizeipräsidium Nordhessen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!