Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

Nutrias getötet

12.09.2019 - 13:51:31

Polizeiinspektion Alzey / Nutrias getötet

Alzey - Am Dienstag, den 10.09.2019, wurden gegen 17.00 Uhr am Stausee des Rückhaltebeckens in Alzey zwei Nutrias überfahren und dabei getötet. Nach Zeugenaussagen hätten die Nutrias einen geschotterten Weg überquert, als sie erfasst wurden. Der blaue Kleinwagen, ähnlich einem VW Golf war mit zwei jungen Männern besetzt und sei sehr schnell gefahren. Ein Mann sei nach dem Vorfall ausgestiegen und habe nach den Nutrias geschaut. Dann sei er wieder eingestiegen und habe die Örtlichkeit zügig verlassen. Die Kriminalpolizei Alzey hat die Ermittlungen aufgenommen. In diesem Zusammenhang werden Zeugenhinweise unter 06731/9110, insbesondere zu dem blauen PKW, erbeten.

OTS: Polizeiinspektion Alzey newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/131673 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_131673.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Alzey Telefon: 06731 911-100 E-Mail: pialzey@polizei.rlp.de http://ots.de/zDvT9r

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de