Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Nr.

26.03.2020 - 15:21:33

Polizei Bremen / Nr. 0198

Bremen -

- Ort:Bremen-Ostertor, Bohnenstraße Zeit: 25.03.2020, 23:35 Uhr

Anwohner fanden am späten Mittwochabend eine leblose Frau in der Bohnenstraße in Bremen-Ostertor. Die von dem Anwohner sofort begonnen Reanimationsmaßnahmen wurden von den kurze Zeit später eintreffenden Rettungskräften fortgeführt. Sie verliefen jedoch ohne Erfolg. Der Notarzt konnte bei der bislang unbekannten Frau nur noch den Tod feststellen. Da die Frau äußerliche Verletzungen aufwies, hat die Mordkommission der Polizei Bremen die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen, die am Mittwochabend im Bereich der Bohnenstraße verdächtige oder ungewöhnliche Beobachtungen gemacht haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421-362 38 88 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4557413 Polizei Bremen

@ presseportal.de