Polizei, Kriminalität

Nr.

04.04.2018 - 13:11:39

Polizei Bremen / Nr. 0217

Bremen -

--

Am frühen Dienstagmorgen kam es in der Bremer Innenstadt zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein LKW-Fahrer kollidierte beim Abbiegen mit einer Radfahrerin, die noch am Unfallort verstarb.

Um 05:40 Uhr fuhr die 24-jährige Radfahrerin auf dem Radweg der Bürgermeister-Smidt-Straße in stadteinwärtige Richtung. Der 34 Jahre alte LKW-Fahrer fuhr auf der Bürgermeister-Smidt-Straße in gleicher Fahrtrichtung, um dann in die Hutfilterstraße einzubiegen. Dabei kam es zur Kollision zwischen den Verkehrsteilnehmern, wobei die Radfahrerin vom Laster erfasst und überrollt wurde. Sie erlag ihren schweren Verletzungen noch am Unfallort. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es im Bereich der Bürgermeister-Smidt-Straße zwischen Martinistraße und Am Wall in stadteinwärtiger Richtung bis in die späten Morgenstunden zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Auch die BSAG-Straßenbahnlinien 2 und 3 wurden umgeleitet.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!