Polizei, Kriminalität

Nr.

26.03.2017 - 13:06:41

Polizei Bremen / Nr. 191:

Bremen -

Ort: Bremen-Vahr, Allensteiner Weg Zeit: 24.03.2017, 01:50-02:50 Uhr

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brach ein Mann gleich zweimal in einem Kleingartengebiet in der Bremer Vahr ein. Polizisten stellten den 31-Jährigen noch vor Ort.

Ein aufmerksamer Zeuge rief um 01:50 Uhr den Notruf der Polizei und meldete ein lautes Klirren aus dem nahegelegenen Parzellengebiet. Vor Ort registrierten die Polizisten zunächst an einer Parzelle die erste eingeschlagene Scheibe. An einer benachbarten Laube fielen ihnen ein weiteres kaputtes Fenster und ein abgerissener Bewegungsmelder auf. In der zweiten Parzelle entdeckten die Einsatzkräfte den 31-jährigen Einbrecher unter dem Fenster sitzend. Zu diesem Zeitpunkt trug der Mann Handschuhe bei sich, die er beim ersten Tatort entwendet hatte. Am zweiten Tatort hatte der Mann bereits diverse Schränke und Schubläden durchsucht.

Der 31-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Es wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahl in besonders schwerem Fall eingeleitet.

Die Polizei lobt das vorbildliche Verhalten des Zeugen, der sofort den Notruf wählte, als er ein verdächtiges Geräusch hörte und einen Einbruch vermutete. Durch die zeitnahe Alarmierung konnte der Täter noch im Objekt festgenommen werden.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Stephan Alken Telefon: 0421/362-12114 Fax: 0421/362-3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!