Polizei, Kriminalität

Nr. 193: --Blenden mit Taschenlampe löst Prügelei aus--

26.03.2017 - 15:06:38

Polizei Bremen / Nr. 193: --Blenden mit Taschenlampe löst ...

Bremen -

Ort: Bremen-Mitte, Hillmannstraße Zeit: 26.03.2017, gegen 4:30 Uhr

In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages kam es zu einer größeren Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen in der Hillmannstraße. Zwei Personen wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Täter sind flüchtig.

Gegen halb fünf standen die beiden Männer aus Dörverden, 19 Jahre und 21 Jahre, mit ihren Freunden in der Hillmannstraße in Höhe des dortigen Parkhauses. Nach Zeugenaussagen sei eine Personengruppe, bestehend aus drei bis vier Personen, auf die Freunde zugegangen. Ein Mann aus dieser Gruppe begann, die Freunde mit einer Taschenlampe zu blenden. Die beiden Männer aus Dörverden sprachen die Gruppe an und baten darum, das Blenden zu unterlassen. Aus diesem Gespräch entwickelte sich schnell eine Schubserei, die in einer Prügelei endete. Bei dieser Auseinandersetzung setzten die Täter ein Messer sowie einen Elektroschocker ein. Der 19-Jährige erlitt eine Stichverletzung und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 21-Jährige erlitt Verletzungen durch Faustschläge und musste ebenfalls in einem Krankenhaus medizinisch versorgt werden.

Die Täter sind flüchtig. Ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Die Polizei fragt: Haben Sie Beobachtungen gemacht? Können Sie Angaben zur Gruppe der Täter machen? Zeugen können Ihre Hinweise beim Kriminaldauerdienst unter: 0421 362-3888 abgeben.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Stephan Alken Telefon: 0421/362-12114 Fax: 0421/362-3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!