Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Nr.: 0754 --Polizei beschlagnahmt mehrere Cannabispflanzen--

25.11.2019 - 13:31:29

Polizei Bremen / Nr.: 0754 --Polizei beschlagnahmt mehrere ...

Bremen -

-

Ort: Bremen-Blumenthal, Rönnebecker Straße Zeit: 24.11.2019, 10:00 Uhr

Eine Polizeistreife stellte am Sonntagmorgen mehrere Cannabispflanzen und Gerätschaften zum Betreiben einer Plantage in der Wohnung eines 29-Jährigen in Bremen-Blumenthal sicher.

Die Einsatzkräfte waren in der Rönnebeker Straße auf Streife, als sie in einem Hinterhof starken Cannabisgeruch wahrnahmen. Zeugen wiesen sie darauf hin, dass der Geruch aus der Wohnung eines 29-Jährigen kommen müsse. Nachdem die Polizisten an der betreffenden Wohnungstür klingelten und der Bewohner geöffnet hatte, kam ihnen ein noch stärkerer Cannabisgeruch entgegen. Der 29-Jährige stimmte einer Durchsuchung seiner Wohnung zu, dabei fanden die Einsatzkräfte mehrere Verkaufseinheiten Cannabis, dazu Pflanzen und Geräte zum professionellen Anbau.

Der 29-Jährige wurde vorläufig festgenommen und eine Blutuntersuchung angeordnet. Ihn erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen des Besitzes und illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln.

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4449364 Polizei Bremen

@ presseportal.de