Polizei, Kriminalität

Nr.: 0709 --Ausgeraubt--

04.11.2018 - 15:31:25

Polizei Bremen / Nr.: 0709

Bremen -

-

Ort: Bremen-Steintor, Vor dem Steintor Zeit: 03.11.2018, gegen 05:15 Uhr

In den frühen Morgenstunden am Samstag wurde eine Person im Viertel zu Fall gebracht und die Geldbörse entwendet. Der Täter ist flüchtig. Die Polizei Bremen sucht Zeugen des Vorfalls.

Der 46 Jahre alte Mann aus dem Geestland befand sich im Viertel und ging die Straße Vor dem Steintor entlang. In Höhe der Helenenstraße kam ein bisher unbekannter Mann auf ihn zu, stellte ihm ein Bein und ergriff seine Schulter. Hierdurch fiel das Opfer zu Boden. Nachdem der 46-Jährige sich berappelt hatte, bemerkte er das Fehlen seiner Geldbörse. Der Täter konnte als ein Mann beschrieben werden, der kleiner als 180cm ist, mit einer dünnen Statur und etwa 18 bis 23 Jahre alt. Der Täter hatte einen dunklen Teint.

Die Polizei fragt, wer kann Angaben zum Täter bzw. der Tat machen. Zeugen melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Stephan Alken Telefon: 0421/362-12114 Fax: 0421/362-3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de