Polizei, Kriminalität

Nr.:0528 --Exhibitionist gefasst

05.10.2017 - 16:06:59

Polizei Bremen / Nr.:0528 --Exhibitionist gefasst

Bremen -

- Ort: Bremen-Walle, Am Weser-Terminal Zeit: 04.10.2017, 12.45 Uhr

Gestern Mittag sah sich eine 32-jährige Frau plötzlich einem Mann gegenüber, der mit heruntergelassenen Hosen onanierte.

Die Frau aus Schwanewede wollte in der Nähe des Weser-Towers ihre Mittagspause verbringen. Sie blieb im dortigen Park kurz stehen und drehte sich um. Plötzlich sah sie sich einem jungen Mann gegenüber, der in geringer Entfernung mit heruntergelassenen Hosen vor ihr stand. Er schaute sie an und onanierte dabei. Die 32-Jährige drehte sich um und lief davon. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten den Täter nach kurzer Fahndung unter Mithilfe der Schwanewederin stellen.

Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!