Polizei, Kriminalität

Nordhorn - WhatsApp-Nachrichten zu falschen Feuerwehrleuten

24.10.2017 - 17:42:10

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Nordhorn - ...

Nordhorn - In sozialen Netzwerken, insbesondere über WhatsApp, verbreitet sich aktuell die Nachricht, dass in der Grafschaft Bentheim falsche Feuerwehrleute unterwegs sein sollen. Danach seien Personen unterwegs, die sich als Feuerwehrmitarbeiter ausgeben würden und die Häuser auf Rauchmelder hin überprüfen wollen. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen ist davon auszugehen, dass es sich dabei um eine Falschmeldung handelt. Weder der Polizei, noch der Feuerwehrleitstelle in Nordhorn, sind solcherlei Fälle aus der näheren Vergangenheit bekannt.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!