Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Nordhorn - Unfallflucht

16.01.2020 - 16:26:36

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Nordhorn - ...

Nordhorn - Heute Morgen gegen 07:45 Uhr kam es auf der Wietmarscher Straße, zwischen der Straße "Zum Freizeitsee" und der Autobahnbrücke A31 in Nordhorn zu Verkehrsunfallfluchten. Dabei befuhr der unbekannte Fahrer eines Transporters die Wietmarscher Straße in Richtung Lohne und touchierte ein entgegenkommendes Lkw. Es entstand Sachschaden. Zudem verlor der Fahrer des Transporters Ladung in Form von Kieselsteinen, welche bei insgesamt drei Pkw Steinschläge verursachte. Die drei beschädigten Pkw fuhren hinter dem zuvor touchierten Fahrzeug. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Nordhorn, Tel. 05921/3090, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4494089 Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

@ presseportal.de