Polizei, Kriminalität

Nordhorn - Kinder versuchen Geschäft auszurauben

12.04.2018 - 10:46:51

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Nordhorn - ...

Nordhorn - Drei Kinder im Alter von 10 und 12 Jahren haben am Mittwochvormittag versucht, den "Eine Welt Laden" an der Bahnhofstraße auszurauben. Sie betraten gegen 15.20 Uhr den Verkaufsraum und bedrohten eine Angestellte mit einer Schusswaffe. Die drei Jungs forderten die Herausgabe von Bargeld. Als die Angestellte dies ablehnt, ergriffen sie umgehend die Flucht. Eine Streifenbesatzung konnte sie in Tatortnähe antreffen und in Gewahrsam nehmen. Bei der Pistole handelte es sich um eine sogenannte Softairwaffe. Die Kinder räumten die Tat ein. Sie wurden nach Befragung an ihre Erziehungsberechtigten übergeben.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!