Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Nordhorn - 14 Wohnungen in Drogenverfahren durchsucht

25.06.2020 - 14:51:21

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Nordhorn - 14 ...

Nordhorn - Beamte der Polizei Lingen ermitteln seit einigen Monaten in einem umfangreichen Verfahren wegen des Verdachts auf illegalen Handel mit Betäubungsmitteln. Am Donnerstagmorgen sind in diesem Zusammenhang insgesamt 14 Wohnungen, davon zwölf in Nordhorn, durchsucht worden. Die beiden weiteren Durchsuchungsobjekte befanden sich in Lingen und Kiel. Die insgesamt 13 Tatverdächtigen im Alter zwischen 17 und 33 Jahren stehen in Verdacht, insbesondere in der Grafschaft Bentheim, Marihuana und Kokain zu verkaufen. Bei den Durchsuchungen konnten neben Waffen weitere Beweismittel gefunden werden, die den Verdacht erhärten. Die Auswertung der beschlagnahmten Gegenstände und die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4634319 Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

@ presseportal.de