Polizei, Kriminalität

Norderstedt - Feuer in Shisha-Bar

05.11.2018 - 16:31:40

Polizeidirektion Bad Segeberg / Norderstedt - Feuer in Shisha-Bar

Bad Segeberg - Am gestrigen Sonntag ist ein Feuer in einer Shisha-Bar ausgebrochen. Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gegen 15 Uhr teilte ein Zeuge über den Notruf der Feuerwehr mit, dass er schwarzen Rauch und typischen Brandgeruch aus der Bar in der Straße Kohfurth wahrnahm. Die Freiwillige Feuerwehr Garstedt konnte daraufhin im Objekt ein Feuer feststellen und dieses löschen. Personen befanden sich nicht in den Räumlichkeiten.

Für die Dauer der Maßnahmen sperrten die hinzugezogenen Polizeibeamten die Straße Kohfurth für beide Fahrtrichtungen.

Die Polizei hat den Brandort zunächst beschlagnahmt. Die Untersuchung der Brandstelle am heutigen Tag hat einen elektrotechnischen Defekt als Ursache ergeben. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird zum jetzigen Zeitpunkt auf ungefähr 50.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Berit Lindenberg Telefon: 04551-884-2024 E-Mail: Berit.Lindenberg@polizei.landsh.de

@ presseportal.de