Polizei, Kriminalität

Norden - Tödlicher Unfall beim Rasenmähen

10.10.2017 - 13:06:58

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Norden - Tödlicher Unfall ...

Altkreis Norden - Norden - Tödlicher Unfall beim Rasenmähen

Ein Man aus Norden ist gestern gegen 17 Uhr tödlich verunglückt. Der 18-Jährige hatte den Bewuchs des Grünstreifens an der Straße Kartoffeldeich mit einem Aufsitzrasenmäher gekürzt. Im Laufe der Arbeiten kippte er mit seinem Fahrzeug einen Abhang hinunter und wurde tödlich verletzt.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Antje Heilmann Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!