Polizei, Kriminalität

Norden - Auto im Vorbeifahren beschädigt

12.02.2018 - 16:12:11

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Norden - Auto im ...

Altkreis Norden - Verkehrsgeschehen

Norden - Auto im Vorbeifahren beschädigt

In Norden hat ein Unbekannter am Sonntag zwischen 13:45 Uhr und 14:45 Uhr einen grauen VW Tiguan beschädigt. Dieser war in der Störtebekerstraße abgestellt. Der Schaden entstand ersten Ermittlungen zufolge im Vorbeifahren. Danach entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04931 9210.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Antje Heilmann Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!