Obs, Polizei

Noch ein Fahrzeugdiebstahl - Erkrath - 1804052

12.04.2018 - 13:07:02

Polizei Mettmann / Noch ein Fahrzeugdiebstahl - Erkrath - 1804052

Mettmann - Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit zwischen Dienstag, dem 10.04.2018, 18:30 Uhr, und Mittwoch, dem 11.04.2018, 14:45 Uhr, von einem Hinterhof eines Wohnhauses an der Bahnstraße in Erkrath ein schwarzes Cabrio Nissan 350Z. Wie die Fahrzeugdiebe in das verschlossene Cabrio gelangten, dieses starten und wegfahren konnten, ist bislang nicht bekannt. Der Wert des zwölf Jahre alten Nissan mit Mettmanner Städtekennung und einer Laufleistung von ca. 150.000 Kilometern auf dem Tacho wird mit rund 12.000 Euro angegeben. Die Polizei hat das Fahrzeug zur internationalen Fahndung ausgeschrieben und ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl oder dem Verbleib des Nissan nimmt die Polizei in Erkrath, Telefon 02104 /9480-6450, jederzeit entgegen.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!