Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Nienburg- Zeugenaufruf nach Unfallflucht

11.10.2020 - 14:27:18

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Nienburg- Zeugenaufruf ...

Nienburg - pfa/ Am 09.10.2020, gegen 10.10 Uhr, fuhr eine 21-j?hrige Nienburgerin mit ihrem schwarzen VW Polo auf der B214 in Richtung Steimbke. Kurz hinter dem Ortsausgang Nienburg kam ihr ein silberner Opel entgegen, der sich bereits zum Teil auf ihrer Fahrbahn befunden hat. Bei dem Versuch, dem "Geisterfahrer" auszuweichen, fuhr die Fahrzeugf?hrerin in die Leitplanke. Das verursachende Fahrzeug entfernte sich anschlie?end unerlaubt von der Unfallstelle. Die junge Pkw-Fahrerin sowie der im Fahrzeug befindliche Welpe blieben unverletzt. Der Schaden wird auf einen mittleren vierstelligen Bereich gesch?tzt. Der VW Polo war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Seitens der Polizei ist ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet worden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Nienburg unter 05021-97780 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Einsatzkoordinator / Leitstelle Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG

Telefon: 05021/9778-111 Fax2mail: +49 511 9695636008

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4730614 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

@ presseportal.de