Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Nienburg- Verkehrsunfallflucht auf REWE-Parkplatz

23.07.2020 - 12:57:41

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Nienburg- ...

Nienburg - (BER)Am Dienstagnachmittag, 21.07.2020, gegen 14.10 Uhr, parkte ein 48-jähriger Nienburger seinen Skoda ordnungsgemäß auf dem Parkplatz des REWE-Einkaufsmarktes. Bei seiner Rückkehr bemerkte er erhebliche Beschädigungen an den Türen der Beifahrerseite. Eine erste Schadensschätzung beläuft sich auf ca. 1 000 EUR. Ein Verursacher hatte sich nicht zu erkennen gegeben. Die Polizei in Nienburg bittet um eventuelle Zeugenhinweise. Möglicherweise hat die Fahrerin oder der Fahrer den Vorfall nicht oder erst später bemerkt. In diesem Fall ist es sehr sinnvoll, sich auch im Nachhinein noch bei der Polizei zu melden. Immerhin handelt es sich beim Unerlaubten Entfernen vom Unfallort um eine Straftat.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Presse-und Öffentlichkeitsarbeit Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104 Fax: +49 5721 4004-250 Mobil: +49 1759324536 Fax2mail: +49 511 9695636008

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4659947 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

@ presseportal.de