Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Nienburg - Polizei kontrolliert Anliegerstra?e Wilhelmsh?he

28.04.2021 - 10:22:44

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Nienburg - Polizei ...

Nienburg - (KEM) Aufgrund der hohen Verkehrsdichte auf der Verdener Landstra?e infolge der Stra?enbauarbeiten im Bereich Nordring/Zubringer zur B6 Auffahrt Mitte nutzen Kraftfahrzeugf?hrende in den letzten Tagen vermehrt die Wilhelmsh?he als Ausweichroute, obwohl die Stra?e nur f?r Anliegerverkehr freigegeben ist. Die Polizei Nienburg hat zuletzt gestern, 27.04.2021, am sp?ten Nachmittag innerhalb von zwei Stunden 28 Verst??e registriert. Viele Verkehrsteilnehmenden gaben an, die Wilhelmsh?he bewusst als Abk?rzung aufgrund des gestiegenen Verkehrsaufkommens auf der Verdener Landstra?e zu nutzen. Wenige ?u?erten auch, dass ihr Navigationsger?t die Ausweichroute anbot. Die Polizei bittet, sich an die Verkehrsregeln und die entsprechende Beschilderung zu halten und k?ndigt weitere Kontrollen an. Der Versto? zieht ein Verwarngeld i.H.v. 20,00 Euro nach sich.

R?ckfragen bitte an:

Andrea Kempin Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Pressestelle Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG

Telefon: 05021 9778-104/-204 Fax2mail: +49 511 9695636008

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4901013 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

@ presseportal.de