Polizei, Kriminalität

Niederkrüchten: Autofahrer biegt ab und landet im Graben

11.04.2018 - 14:32:03

Kreispolizeibehörde Viersen / Niederkrüchten: Autofahrer biegt ...

Niederkrüchten - Glück im Unglück hatte ein 18-jähriger aus Niederkrüchten, als er am gestrigen Dienstag gegen 23.30 Uhr von der Erkelenzer Straße in einen Feldweg abbog. Beim Abbiegen kam er vom Weg ab und fuhr in einen Graben. Der junge Mann blieb unverletzt, am Auto entstand kein Schaden. Die Polizeikräfte, die den Unfall aufnahmen, bemerkten, dass der 18-jährige nach Alkohol roch. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht: Der Fahrer war mit etwa 0,5 Promille unterwegs. Die Polizisten fertigten eine Anzeige wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs und ließen dem 18-jährigen eine Blutprobe entnehmen. Den Führerschein stellten die Beamten sicher. /wg (472)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!