Polizei, Kriminalität

"Nichts" ist umsonst

26.01.2018 - 11:36:54

Polizeidirektion Landau / Nichts ist umsonst

Landau - 25. Januar 2018, 14.15 Uhr Am Donnerstag bekam ein Anwohner der Mozartanlage in der Moltkestraße eine Möbellieferung. Während des Aufbaues musste ein Arbeiter der Möbelfirma aus dem 3. Obergeschoß nach unten zum Möbelwagen gehen um eine Leiter und weiteres Werkzeug zu holen. Da er die Hände voll hatte boten zwei zufällig vorbeikommende Passanten ihre Dienste an. Als die Personen in der Wohnung waren wollten die beiden Männer plötzlich jeweils drei Euro für ihre Hilfsdienste. Da weder die beiden Firmenarbeiter noch der Hausherr bereit waren die "freiwilligen" Hilfsdienste zu bezahlen, wurden die beiden unbekannten Männer ausfällig und bedrohten den Hausherrn ohne jedoch zu ihrem Ziel zu gelangen. Einer der drohenden Männer wird mit ca. 35 Jahre beschrieben, 185 cm groß und von kräftiger Gestalt. Bekleidet war er mit einem grauen Pulli und Jeans. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06341- 2870 entgegen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!