Polizei, Kriminalität

NEUWIED Sachbeschädigungen an Neuwieder Schulen

10.04.2018 - 14:17:24

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / NEUWIED Sachbeschädigungen an ...

Neuwied - Gleich zwei Fälle von Sachbeschädigungen an Neuwieder Schulen wurden der Polizei am Montagmorgen gemeldet. An der Gehörlosenschule in der Elisabethstraße wurde mit einem unbekannten Gegenstand versucht das Fenster der Herrentoilette und ein Fenster eines Klassenraums einzuwerfen, was aber nicht gelang. Beide Fenster wurden zwar beschädigt, gingen aber nicht zu Bruch. Der zweite Fall ereignete sich auf dem Gelände der Heinrich-Heine-Realschule-Plus in der Reckstraße. Hier überstiegen der oder die Täter ein ca. 1,80 m hohes Tor um auf den dahinterliegenden Ruhehof zu kommen. Dort zerbrachen sie den Stamm eines neu gepflanzten Apfelbaums und rissen zwei weitere, frisch gepflanzte Bäume mit samt Wurzel aus der Erde und warfen sie auf den Schulhof. In beiden Fällen gibt es derzeit noch keine Hinweise auf den oder die Täter. Beide Taten wurden am vergangenen Wochenende zwischen Freitag und Sonntag verübt. Hinweise hierzu nimmt die Polizei Neuwied entgegen.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein Polizeiinspektion Neuwied Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!