Kriminalität, Polizei

Neustadt / Weinstraße - ...hat am Sonntag den 13.11.2022 ein 27-Jähriger in einer Gaststätte in Neustadt.

13.11.2022 - 10:10:09

Widerstand geleistet...

Der hiesigen Polizeiinspektion wurden gegen 02:15 Uhr zwei Personen gemeldet, welche die Gaststätte aufgrund ihrer Alkoholisierung nicht betreten durften. Als die Beamten vor Ort eintrafen und die Personalien der Personen feststellen wollten, tat der 27-Jährige seinen Unmut über diese Maßnahme kund. Im weiteren Verlauf wollte dieser die Personalienfeststellung seines Freundes stören, weshalb ihm ein Platzverweis ausgesprochen wurde. Diesem Platzverweis kam er trotz mehrfacher Aufforderung nicht nach. Letztlich musste der Aggressor gefesselt werden. Hiergegen leistete dieser Widerstand, weshalb ein sog. "Taser" eingesetzt werden musste. Der 27-Jährige wurde in Gewahrsam genommen und eine Ermittlungsverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. Dem Beschuldigten wurde zum Zwecke des Strafverfahrens durch eine Ärztin Blut entnommen. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Hahn, PK
Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/51ebe6

@ presseportal.de