Kriminalität, Polizei

Neustadt / Weinstraße - Ein 24-jähriger Autofahrer und ein 35-jähriger Autofahrer standen am 12.01.2022 gegen 16:45 Uhr mit ihren Fahrzeugen auf der Landauer Straße an der Ampelanlage hintereinander.

13.01.2022 - 10:00:32

Unfallflucht ohne Fahrerlaubnis. Der 24-Jährige fuhr an und würgte sein Fahrzeug ab. Der dahinter befindliche 35-Jährige fuhr daraufhin leicht auf. Der 35-Jährige setzte jedoch seine Fahrt fort, ohne die Feststellung der Personalien zu ermöglichen. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme wurde der 35-Jährige an seiner Wohnanschrift aufgesucht. Es wurde festgestellt, dass der 35-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Zur Straftat des Fahrens ohne Fahrerlaubnis wird sich der 35-Jährige gegebenenfalls der Verkehrsunfallflucht verantworten müssen, sofern bei weiteren Ermittlungen ein Schaden festgestellt wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Matthias Reinhardt
Telefon: 06321-854-4202
E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4e213e

@ presseportal.de