Kriminalität, Polizei

Neustadt / Weinstraße - Am 20.11.2022 um 09:00 Uhr wurde ein Mercedes-Sprinter in der Talstraße in 67434 Neustadt / W.

20.11.2022 - 12:18:31

Verkehrskontrolle endet mit mehreren Anzeigen. einer anlassunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle konnte festgestellt werden, dass der 56-Jährige Fahrzeugführer von seiner ausländischen Fahrerlaubnis in der Bundesrepublik Deutschland keinen Gebrauch mehr machen darf. Dies wurde ihm bereits im Jahr 2018 aufgrund einer Trunkenheitsfahrt untersagt. Zudem stand dieser unter Alkoholeinfluss. Ein Vortest ergab einen Wert von 0,62 Promille. Da ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest bei dem Mann nicht möglich war, wurde diesem eine Blutprobe entnommen. Ferner wurde bekannt, dass dessen Begleiter, ein 26 Jahre alter Mann, sich illegal in der Bundesrepublik Deutschland aufhielt. Aufgrund dieser Tatsache wurde für diesen ein Zustellungsbevollmächtigter bestimmt und dieser abschließend erkennungsdienstlich behandelt.

Auf den 56-Jährigen kommt nun eine Strafanzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, sowie eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen der Trunkenheitsfahrt zu.

Den 26-Jährigen erwartet eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz.

Des Weiteren wird die Führerscheinstelle, sowie die Ausländerbehörde über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

F. Roth, Polizeikommissar

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/520367

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Hitler-Bilder in Chats von Beamten kursieren schon länger. Zuvor soll ein Polizist Bilder von Adolf Hitler und Hakenkreuzen in verschiedenen Chatgruppen mit Kollegen verbreitet haben. Das LKA Baden-Württemberg hat disziplinarrechtliche Schritte gegen rund 70 Beamte eingeleitet. (Politik, 09.12.2022 - 12:33) weiterlesen...

Zwei Polizisten nach tödlichem Einsatz angeklagt. Jetzt wird Anklage gegen die beteiligten Polizisten erhoben. Anfang Mai stirbt ein Mann auf dem Marktplatz von Mannheim bei einem Polizeieinsatz. (Unterhaltung, 09.12.2022 - 10:23) weiterlesen...

Razzia in «Reichsbürger»-Szene: Suche nach weiteren Spuren. Beweismaterial wurde gesichert. Ein fast beispielloses Großaufgebot der Sicherheitsbehörden hat Personen aus der «Reichsbürger»-Szene festgenommen. (Politik, 08.12.2022 - 20:21) weiterlesen...

Nach «Reichsbürger»-Razzia: Weitere Beschuldigte erwartet. Anscheinend war die gestrige Großrazzia noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger waren ernsthaft und fortgeschritten - davon sind die Sicherheitsbehörden überzeugt. (Politik, 08.12.2022 - 07:58) weiterlesen...

Nach «Reichsbürger»-Großrazzia: Weitere Beschuldigte erwartet. Anscheinend war die gestrige Großrazzia noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger waren ernsthaft und fortgeschritten - davon sind die Sicherheitsbehörden überzeugt. (Politik, 08.12.2022 - 07:56) weiterlesen...

Nach «Reichsbürger»-Großrazzia weitere Beschuldigte erwartet. Anscheinend war die gestrige Großrazzia noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger waren ernsthaft und fortgeschritten - davon sind die Sicherheitsbehörden überzeugt. (Politik, 08.12.2022 - 04:47) weiterlesen...