Kriminalität, Polizei

Neustadt / Weinstraße - Am 19.11.2021, gegen 19:50 Uhr, verursachte ein 59-jähriger Neustadter einen Verkehrsunfall in der Gartenstraße, in 67433 Neustadt / Weinstraße.

20.11.2021 - 11:34:13

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss. Der 59-jährige stieß mit seinem PKW beim Einparken gegen einen hinter ihm wartenden PKW eines 23-jährigen Neustadters. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte beim 59-jährigen Fahrer starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,7 Promille. Dem Unfallverursacher wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde mit dem Ziel der vorläufigen Entziehung der Fahrerlaubnis sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Laurent Gudel, Polizeikommissar

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d7cbc

@ presseportal.de