Kriminalität, Polizei

Neustadt / Weinstraße - Am 13.01.2023 um 16:50 Uhr befuhr ein 61-Jähriger aus Neustadt / W.

13.01.2023 - 19:10:30

10 km/h zu viel führt zur Strafanzeige. mit seinem Kleinkraftrad die Maximilianstraße in 67433 Neustadt/W., als er durch eine Streife einer anlassunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Der Fahrer konnte im Rahmen der Kontrolle lediglich Fahrzeug- und Versicherungspapiere vorlegen, welche darlegten, dass dessen Kleinkraftrad maximal eine Geschwindigkeit von 25 km/h fahren darf. Einen Führerschein konnte der Mann nicht vorlegen. Aufgrund der Tatsache, dass der Neustadter zuvor vor den eingesetzten Beamten mit einer Geschwindigkeit von 35 km/h fuhr, muss dieser sich nun in einem Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Das Kleinkraftrad wurde zum Zwecke der Ermittlung der tatsächlichen Geschwindigkeit mittels eines geeichten Prüfstandes, sowie zur Unterbindung der Weiterfahrt sichergestellt. Zudem wird die zuständige Führerscheinstelle über den Sachverhalt informiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

F. Roth, Polizeikommissar

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/52a4d1

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Londoner Polizist droht lange Haft wegen Vergewaltigungen. Nach fast 20 unbehelligten Jahren könnte er nun für lange Zeit hinter Gitter kommen. Er gilt als einer der kriminellsten Serienvergewaltiger der Insel - und ist Polizist. (Unterhaltung, 06.02.2023 - 14:44) weiterlesen...

Nach Tod von Tyre Nichols: Sechster Polizist entlassen. Nun wurde ein weiterer Beamter suspendiert. Er ist das jüngste Opfer der amerikanischen Polizeigewalt: Tyre Nichols erlag seinen Verletzungen, die ihm mehrere Polizeibeamte zugefügt hatten. (Ausland, 04.02.2023 - 05:29) weiterlesen...

Polizei schließt Gewaltverbrechen bei toter 16-Jähriger aus. Doch die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus. Tagelang banges Warten und Hoffen, dann die schreckliche Nachricht: Die in Remshalden vermisste 16-Jährige ist tot. (Unterhaltung, 03.02.2023 - 14:39) weiterlesen...

Vermisstes 16-jähriges Mädchen ist wohl tot. Unklar bleibt, ob sie Opfer eines Verbrechens wurde. Tagelang banges Warten und Hoffen, nun die schreckliche Nachricht: Die 16-Jährige, die in Remshalden vermisst wurde, ist wohl tot. (Unterhaltung, 03.02.2023 - 09:34) weiterlesen...

Leichenfund: Vermisste 16-Jährige ist wohl tot. Eine Sonderkommission ermittelt zu den Todesumständen. Ob es sich um das Mädchen handelt, ist noch nicht bestätigt. Bei der Suche nach einer vermissten 16-Jährigen finden Ermittler eine Leiche. (Unterhaltung, 03.02.2023 - 08:46) weiterlesen...

Forderung nach Reformen bei Trauerfeier für Tyre Nichols. Es werden auch politische Forderungen laut. Vizepräsidentin Harris drängt auf Reformen bei der Polizei. Nach dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners Tyre Nichols trauern viele Menschen in den USA. (Ausland, 01.02.2023 - 22:57) weiterlesen...