Kriminalität, Polizei

Neustadt / Weinstraße - Am 07.01.2023 gegen 14:45 Uhr kam es zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl in einem Mehrfamilienhaus in Neustadt / Weinstraße.

07.01.2023 - 21:01:12

Versuchter Einbruchsdiebstahl & Eigentümer eines E-Bikes gesucht. Durch einen Anwohner konnte beobachtet werden, wie ein 38-jährige Mann mit einem Brecheisen die Hauseingangstür aufbrach. Nachdem der Zeuge den 38-jährigen aufforderte das Haus zu verlassen, entfernte er sich von der Tatörtlichkeit. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnte der 38-jährige Mann im Stadtgebiet Neustadt angetroffen und kontrolliert werden. Hierbei konnte festgestellt werden, dass der 38-jährige neben dem Brecheisen noch diverses anderes Einbruchswerkzeug mit sich führte. Zudem war der Beschuldigte mit einem Damen-E-Bike der Firma Zündapp unterwegs. Da er für das Fahrrad keinen Eigentumsnachweis erbringen konnte, wird angenommen, dass dieses aus einer Straftat stammt. Es wurde deshalb sichergestellt. Da bis dato konnte kein Eigentümer ermittelt werden konnte, wird dieser gebeten sich mit der Polizeiinspektion Neustadt/W. in Verbindung zu setzten. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde das Einbruchswerkzeug ebenfalls sichergestellt. Da der Beschuldigte keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde eine durch die Staatsanwaltschaft Frankenthal angeordnete Sicherheitsleistung erhoben. Nach Abschluss aller Maßnahmen wurde der 38-jährige aus der polizeilichen Maßnahme entlassen. Ein Strafverfahren wegen versuchten Einbruchsdiebstahl, sowie vollendeten Hausfriedensbruchs wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Laurent Gudel, Polizeikommissar

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/52902e

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Serienmorde in Schwäbisch Hall? Polizei äußert sich. Die Polizei im Norden Württembergs schöpft Verdacht, sie ermittelt und durchsucht. Eine Pressekonferenz ist angekündigt. Drei tote Seniorinnen, alle aus derselben Region, alle drei Opfer von Gewalt. (Unterhaltung, 01.02.2023 - 10:13) weiterlesen...

Trauer am Jahrestag der Polizistenmorde in Kusel. Wer andere beschütze, verdiene selbst Schutz, macht Bundesinnenministerin Nancy Faeser klar. Vielerorts haben Menschen der beiden Polizisten gedacht, die in der Pfalz erschossen wurden. (Unterhaltung, 31.01.2023 - 15:15) weiterlesen...

Weitere Entlassungen nach brutalem Polizeieinsatz in Memphis Nach dem tödlichen Polizeieinsatz gegen den Afroamerikaner Tyre Nichols wurden bereits fünf Polizisten aus dem Dienst entlassen - nun folgen weitere personelle Konsequenzen. (Unterhaltung, 31.01.2023 - 04:55) weiterlesen...

Weiterer US-Polizist nach brutalem Einsatz freigestellt Nach dem tödlichen Polizeieinsatz gegen den Afroamerikaner Tyre Nichols wurden bereits fünf Polizisten aus dem Dienst entlassen - nun folgt eine weitere Suspendierung. (Unterhaltung, 30.01.2023 - 19:41) weiterlesen...

Vor einem Jahr: Die Polizistenmorde bei Kusel. Nun jährt sich die Tat. Vor Ort überwiegt immer noch Trauer. Die Bundesinnenministerin sprach von «Hinrichtung», der Richter von «Menschenjagd»: Der Gewalttod zweier Polizisten erschütterte viele. (Unterhaltung, 30.01.2023 - 17:07) weiterlesen...

Video tödlicher US-Polizeigewalt befeuert Rassismus-Debatte. In mehreren Städten kommt es zu Protesten. Die Tat heizt die Debatte um Rassismus in den USA weiter an. Der Tod des Schwarzen Tyre Nichols nach einem Polizeieinsatz sorgt in den USA für Fassungslosigkeit. (Ausland, 29.01.2023 - 04:00) weiterlesen...