Kriminalität, Polizei

Neustadt / Weinstraße - Am 05.09.2022 um 23:30 Uhr fiel einer Streifenbesatzung der Polizei Neustadt ein parkendes Fahrzeug mit eingeschalteter Beleuchtung auf einem Parkplatz eines Supermarktes in der Martin-Luther-Straße in 67433 Neustadt / w.

06.09.2022 - 03:13:58

Nächtliches Treffen endet mit Strafanzeige. auf. Bei der Kontrolle des Fahrzeuges konnte der Fahrzeughalter auf dem Fahrersitz angetroffen werden. Dieser war in Begleitung zweier Bekannter. Bei dem 44-jährigen Halter aus Neustadt konnte starker Atemalkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille. Zuvor gab der Neustadter an, dass er das Fahrzeug vor der Kontrolle an die Örtlichkeit gefahren habe, um sich mit seinen Bekannten zu treffen. Aufgrund der festgestellten Tatsachen musste der Mann sein Fahrzeugschlüssel den Beamten übergeben und eine Blutprobe in der hiesigen Dienststelle abgeben. Des Weiteren wurden dessen Führerschein sichergestellt. Nun muss sich der 44-Jährige in einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Des Weiteren wird die zuständige Führerscheinstelle über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

F. Roth, Polizeikommissar

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pi.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/511580

@ presseportal.de