Feuerwehr, Brand

Neuss - Kurz nach dem zuvor bearbeiteten Verkehrsunfall auf der A57 ging es für die Kräfte der Feuerwehr direkt von der Autobahn weiter auf die Marienstrasse im Stadtteil Neuss-Furth.

30.04.2022 - 20:37:33

FW-NE: Küchenbrand im 3. Obergeschoss | Rauchmelder verhindert Wohnungsbrand. Dort meldete gegen 22:35 Uhr ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses den Alarm-Ton eines Rauchmelders sowie eine leichte Verrauchung innerhalb des Treppenhauses.

Die eintreffenden Kräfte konnten von außen kein Feuer und keinen Rauch feststellen und begannen mit der Suche des Brandes im Inneren des Wohnhauses. Kurze Zeit später konnte eine brennende Küchenzeile im 3.OG als Quelle des Rauches identifiziert werden. Ein Team unter Atemschutz löschte die Küchenzeile, das Feuer war schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Feuerwehr rückte nach rund einer Stunde gegen 23:30 Uhr von der Einsatzstelle ab.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Neuss
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0174 2043398
E-Mail: presse@feuerwehr-neuss.de
http://www.feuerwehr-neuss.de

Original-Content von: Feuerwehr Neuss übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4f7e7c

@ presseportal.de