Feuerwehr, Unfall

Neuss - Am heutigen Sonntag, den 04.09.2022, wurde die Feuerwehr gegen 06:45 Uhr zur Haltestelle "Am Kaiser" gerufen.

04.09.2022 - 14:10:46

FW-NE: Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn | Eine Person tödlich verletzt. Dort sollte sich nach ersten Erkenntnissen ein Unfall mit einer Straßenbahn ereignet haben.

Die nach wenigen Minuten eintreffenden Kräfte der Feuerwehr fanden daraufhin eine schwerverletzte Person im Gleisbett kurz hinter der Straßenbahnhaltestelle "Am Kaiser" und begannen umgehend mit der Erstversorgung. Der wenig später eintreffende Rettungsdienst übernahm dann die weitere Versorgung und transportierte den 20-Jährigen Mann in ein nahegelegenes Krankenhaus, wo er kurze Zeit später seinen schweren Verletzungen erlag.

Bisherige Ermittlungen der Polizei lassen darauf schließen, dass der 20-jährige Mann aus unbekannter Ursache unter den letzten Anhänger einer Straßenbahn geriet. Der Fahrzeugführer bemerkte den Vorfall nicht und führte seine Fahrt weiter.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Neuss
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0174 2043398
E-Mail: presse@feuerwehr-neuss.de
http://www.feuerwehr-neuss.de

Original-Content von: Feuerwehr Neuss übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/5110aa

@ presseportal.de