Obs, Polizei

Neuschoo - LKW rutscht in Graben

29.11.2017 - 16:21:43

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Neuschoo - LKW rutscht in ...

Landkreis Wittmund - Neuschoo - LKW rutscht in Graben

In Neuschoo, Kummerweg, hat sich heute, Mittwoch, gegen 7:05 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Mann aus dem Altkreis Norden leicht verletzt wurde. Der 29jährige Fahrer eines LKW wollte an einem Bus vorbei fahren. Dieser hielt, um Schüler einsteigen zu lassen. Aufgrund von Bauarbeiten ist die Straße an der Haltestelle schmal. Der LKW geriet auf den Seitenstreifen, rutschte in den Graben und gegen dort stehende Birken. Sein Fahrer wurde leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 30.000 Euro. Die Bergungsarbeiten dauerten bis zum Mittag an. Dafür wurde die Straße halbseitig für den Verkehr gesperrt.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Antje Heilmann Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!