Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Neuried, Altenheim - Beim Einbruchsversuch gestört

12.02.2020 - 14:06:59

Polizeipräsidium Offenburg / Neuried, Altenheim - Beim ...

Neuried, Altenheim - Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass zwei Unbekannte am Dienstagabend von ihrem Versuch in die Postfiliale in der Kirchstraße einzubrechen, abließen. Gegen 22:10 Uhr bemerkte der Anwohner die vermeintlichen Langfinger, als diese versuchten, sich über die Eingangstüre gewaltsam Zugang zur Postfiliale zu verschaffen. Als der Anwohner, gemeinsam mit einer weiteren Zeugin, die beiden ansprach, nahmen diese die Beine in die Hand und flüchteten. Bei der Fahndung nach den Verdächtigen durch die Beamten des Polizeireviers Offenburg, machte sich ein Passant bemerkbar und schilderte den Beamten, dass er offenbar durch das gleiche Duo bestohlen wurde. Der 40-Jährige hatte eine Toilette aufgesucht und seine Tasche mit verschiedenen Elektrogeräten davor abgelegt. Nach dem Besuch des stillen Örtchens fehlte die Tasche und zwei Personen, die gleich beschrieben wurden, wie die vorherigen Einbrecher, flüchteten über einen Zaun in Richtung Friedhof. Sie wurden dabei wie folgt beschrieben: beide waren schmächtig und etwa 170 Zentimeter groß. Einer soll einen grauen Pullover mit weißer Kapuze und weißen Ärmel getragen haben. Der Andere hingegen soll dunkle Kleidung getragen haben. Die Beamten des Polizeipostens Neuried haben die Ermittlungen aufgenommen und nehmen Hinweise zu verdächtigen Personen unter der Telefonnummer: 07807 95799-0 entgegen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4518425 Polizeipräsidium Offenburg

@ presseportal.de