Polizei, Kriminalität

Neuried, A5 - Dieseldiebe überrascht

09.06.2017 - 11:26:43

Polizeipräsidium Offenburg / Neuried, A5 - Dieseldiebe überrascht

Neuried - Dieseldiebe machten sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf dem Autobahnparkplatz "Unditz" an einer Sattelzugmaschine zu schaffen. Der im Führerhaus schlafende Fahrer wurde gegen 3.30 Uhr durch das geöffnete Dachfenster auf das Treiben der Unbekannten aufmerksam. Über den Außenspiegel konnte er zwei Silhouetten erkennen, weshalb er den Motor der Zugmaschine startete. Aufgeschreckt suchten die Verdächtigen mit einem hellen Mercedes-Sprinter das Weite. Zurück blieb ein etwa zwei Meter langer Schlauch mit einem zirka 50 Zentimeter langen Metallstutzen. Den Flüchtenden gelang es aus den Tanks der Zugmaschine etwa 300 Liter Diesel abzuzapfen und abzutransportieren. Durch den Diebstahl wurden rund vier Quadratmeter Bodenfläche mit Diesel verunreinigt. Zu deren Säuberung waren Mitarbeiter der Autobahnmeisterei im Einsatz. Wer Hinweise zu dem gesuchten Mercedes-Sprinter geben kann, wendet sich bitte unter der Telefonnummer: 0781/21-4200 an die Ermittler des Verkehrskommissariats Offenburg.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!