Polizei, Kriminalität

Neumünster - Verletzte nach Streit

09.04.2018 - 19:01:42

Polizeidirektion Neumünster / Neumünster - Verletzte nach Streit

Neumünster - 180409-7-pdnms Verletzte nach Streit

Neumünster. Bei einer Auseinandersetzung in der Störstraße wurden heute (09.04.18, 14.15 Uhr) zwei Männer verletzt, einer von ihnen schwer. Dabei soll ein Messer eingesetzt worden sein. Ein 67-Jähriger war außerhalb des Gebäudes schwer verletzt aufgefunden und vom Rettungsdienst versorgt worden. Polizeibeamte nahmen einen 69-Jährigen Tatverdächtigen fest. Details und Hintergründe werden derzeit ermittelt. Die Kriminalpolizei Neumünster hat die Ermittlungen aufgenommen. Der 67-Jährige wird derzeit im Krankenhaus behandelt. Es wird nachberichtet.

Sönke Hinrichs

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!