Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Neumünster - Unfallzeugen gesucht

15.08.2019 - 14:46:31

Polizeidirektion Neumünster / Neumünster - Unfallzeugen gesucht

Neumünster - 190815-2-pdnms Unfallzeugen gesucht

Neumünster. Leicht verletzt wurde Mittwoch (14.08.19, 16.45 Uhr) eine Radfahrerin an der Ecke Holsatenring / Schleusberg. Die 42-Jährige befuhr den Radweg in Richtung Hansaring. Als sie bei Grün den Schleusberg überquerte, kam es zu einem Zusammenstoß mit einem nach rechts in den Schleusberg abbiegenden Klein-Lkw. Die Radfahrerin stürzte. Sie wollte später einen Arzt aufsuchen. Der Fahrer des gelben Kastenwagens fuhr davon, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Ersthelfer bemühten sich um die Frau. Diese und andere Unfallzeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 9450 mit dem Unfalldienst der Polizei Neumünster in Verbindung zu setzen.

Sönke Hinrichs

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de