Polizei, Kriminalität

Neumünster - Unfallverursacher gesucht

03.01.2018 - 15:51:49

Polizeidirektion Neumünster / Neumünster - Unfallverursacher ...

Neumünmster - 180103-1-pdnms Unfallverursacher gesucht

Neumünster. Rund 2000 Euro Schaden entstand Dienstagnachmittag (02.01.18, 14.30 Uhr) im Stover Weg an einem Opel Corsa. Die Fahrerin (71) wollte sich kurz vor der Kreuzung Stover Weg / Kieler Straße auf den Linksabbiegestreifen einordnen, als sie von einem roten Kleinwagen überholt wurde. Es kam zur seitlichen Kollision. Der Fahrer des Kleinwagens fuhr jedoch weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern und bog nach links in die Kieler Straße Richtung Einfeld ab. Hinweise bitte an den Unfalldienst unter der Rufnummer 9450.

Sönke Hinrichs

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!