Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Neumünster - Nach Ladendiebstahl in Haft

08.10.2019 - 12:36:33

Polizeidirektion Neumünster / Neumünster - Nach Ladendiebstahl ...

Neumünster - 191008-1-pdnms Nach Ladendiebstahl in Haft

Neumünster. Polizeibeamte kontrollierten am Mittwoch (25.09.19, nachmittags) einen verdächtigen 21-jährigen Mann irakischer Abstammung in der Nähe des Designer Outlet Centers (DOC) in Neumünster. Mit sich führte er vier Lederjacken im Wert von mehreren hundert Euro, die einem Diebstahl im DOC am selben Tag zugeordnet werden konnten. Bei seiner Vernehmung gab der junge Mann den Diebstahl zu. Er wurde festgenommen und auf Antrag der Kieler Staatsanwaltschaft im Rahmen des Beschleunigten Verfahrens in Hauptverhandlungshaft genommen. Bereits am 1. Oktober 2019 verlas das Amtsgericht Neumünster das Urteil: Fünf Monate Freiheitsstrafe auf Bewährung.

Sönke Hinrichs

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de