Polizei, Kriminalität

Neumünster Mann nach Fenstersturz schwer verletzt

26.03.2017 - 13:06:41

Polizeidirektion Neumünster / Neumünster Mann nach Fenstersturz ...

Neumünster - 170326-2-pdnms Mann nach Fenstersturz schwer verletzt

Neumünster. Ein 21-jähriger Mann wurde am frühen Samstagabend (25.03.17, 19.10 Uhr) bei einem Sturz aus dem Fenster im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Wasbeker Straße lebensgefährlich verletzt. Er wurde in die Kieler Uniklinik gebracht. Die Kriminalpolizei übernahm sofort die Ermittlungen. Der Verletzte ist nicht der Wohnungsmieter. Die Hintergründe des Fenstersturzes sind noch völlig unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Sönke Hinrichs

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!