Polizei, Kriminalität

Neumühl: Schlägerei unter Montagearbeitern

17.05.2018 - 14:26:50

Polizei Duisburg / Neumühl: Schlägerei unter Montagearbeitern

Duisburg - Am Mittwoch (15. Mai) um 17 Uhr trugen zwei Montagearbeiter auf der Einhardstraße einen Streit zunächst mit Fäusten aus. Dann packte sich der 28-Jährige seinen 27 Jahre alten Kontrahenten und schleuderte ihn auf eine Bordsteinkante. Der Jüngere verletzte sich am Oberschenkel, so dass er im Krankenhaus operiert werden muss. Da der 28-jährige weiterhin aggressiv war, brachten ihn die alarmierten Polizisten zur Gemütsberuhigung ins Gewahrsam. Er muss sich mit einer Anzeige wegen Körperverletzung auseinandersetzen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!