Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Neuenkirchen b.

15.10.2020 - 16:07:26

Polizeiinspektion Osnabr?ck / Neuenkirchen b. Bramsche: Frau bei ...

Neuenkirchen b. Bramsche - Am Donnerstagmorgen ereignete sich gegen 09:10 Uhr auf der Ueffelner Stra?e (L70) zwischen Ueffeln und Neuenkirchen b. Bramsche ein schwerer Verkehrsunfall. Drei Fahrzeuge, ein Lkw und zwei Pkw, beabsichtigten einen vom Stra?enrand anfahrenden M?llwagen zu ?berholen. Die Fahrerin des letzten Pkw in der Kolonne, eine 75-j?hrige Frau aus Bramsche, sch?tzte die Verkehrssituation falsch ein und touchierte beim Wiedereinscheren die vordere linke Ecke des M?llfahrzeuges. Durch den Ansto? kam die Frau mit ihrem Ford Fiesta nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum, bevor sie zur?ck auf die Fahrbahn schleuderte und der M?llwagen erneut gegen ihren Ford prallte. Bei dem Zusammensto? wurde die Frau lebensgef?hrlich verletzt, sie wurde von einem Rettungshubschrauber in ein Osnabr?cker Krankenhaus geflogen. An dem Ford Fiesta entstand ein Totalschaden, er wurde abgeschleppt. Am M?llfahrzeug entstand Sachschaden, der Lkw war aber weiterhin fahrbereit. Der 54-j?hrige Fahrer aus F?rstenau kam mit dem Schrecken davon. Eine Augenzeugin best?tigte den Unfallhergang. F?r die Zeit der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die L70 voll gesperrt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabr?ck Matthias Bekermann Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4735325 Polizeiinspektion Osnabr?ck

@ presseportal.de