Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Neue Informationen zur derzeitigen Schließung der Altstadtwache

28.11.2019 - 15:11:31

Polizei Mönchengladbach / Neue Informationen zur derzeitigen ...

Mönchengladbach - Wie bereits am vergangenen Freitag mitgeteilt, musste die Polizeiwache am "Alter Markt" wegen kurzfristiger Sanierungsarbeiten vorübergehend geschlossen werden. Seither befindet sich die mobile Wache täglich in der Zeit von 14 Uhr bis 22 Uhr im Bereich der City Kirche. Die Kolleginnen und Kollegen sind dort gerne für Ihre Anliegen und Fragen da.

In den vergangenen Tagen wurden in dem Wachgebäude zahlreiche Arbeiten und Begutachtungen vorgenommen. Nach jetzigem Sach- und Kenntnisstand bleibt die Wache voraussichtlich bis Ablauf der kommenden Woche (49. KW) geschlossen.

Die Polizei Mönchengladbach arbeitet mit Hochdruck daran, dass sowohl die Anzeigenerstattung als auch der Bezirksdienst so bald wie möglich wieder vor Ort aufnehmen kann.

Für die Dauer der Arbeiten sind die Kolleginnen und Kollegen der mobilen Wache weiterhin täglich zu den bekannten Uhrzeiten für die Bürgerinnen und Bürger da.

Wir halten Sie über die voraussichtliche Wiederinbetriebnahme der jeweiligen Dienststellen in der Altstadtwache auf dem Laufenden. Nach wie vor gilt: Bei Notfällen rufen Sie bitte immer die 110 an, wenn Sie nicht in der unmittelbaren Nähe einer Wache sind. (cw)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle Telefon: 02161/29 10 222 Fax: 02161/29 10 229 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de https://moenchengladbach.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30127/4453215 Polizei Mönchengladbach

@ presseportal.de