Polizei, Kriminalität

Neudorf-Nord: Unbekannte schlagen Fensterscheiben ein

14.08.2017 - 17:06:33

Polizei Duisburg / Neudorf-Nord: Unbekannte schlagen ...

Duisburg - In der Zeit von Freitag (11. August) 21:00 Uhr bis heute Morgen (14. August) 09:50 Uhr haben Unbekannte versucht, mit einem abgebrochenen Nothammer zwei Fensterscheiben am Gebäude der Kleiderkammer der Flüchtlingshilfe an der Bismarckstraße einzuschlagen. Ebenfalls versuchten sie das Schild "Refugees welcome", das an der Fassade des Gebäudes angebracht war, abzureißen. Vor dem Hintergrund einer möglicherweise politisch motivierten Straftat hat der Staatschutz die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die zur Tatzeit etwas Auffälliges beobachtet haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, wenden sich bitte an den Staatsschutz: 0203 280-0.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801045 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!