Polizei, Kriminalität

Neudorf- Nord: 15-Jährige überfallen

17.04.2018 - 16:57:13

Polizei Duisburg / Neudorf- Nord: 15-Jährige überfallen

Duisburg - Drei bislang unbekannte Täter haben am vergangenen Sonntag (15. April, 17:55 Uhr) an der Neudorfer Straße eine Jugendliche von hinten angefallen und ausgeraubt. Die 15-Jährige war in der Grünanlage auf dem Weg zum Hauptbahnhof unterwegs, als drei Jugendliche das Mädchen an den Haaren zogen. Sie fiel auf den Boden. Die Unbekannten traten zu. Einer der Täter leerte ihre Handtasche aus und nahm die Wertsachen an sich. Dann rannte das Trio in Richtung Neudorfer Straße davon. Einer der Räuber trug zur Tatzeit einen rosa Pulli, eine schwarze Kappe und einen Vollbart. Das Kriminalkommissariat 13 bittet um Hinweise. Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können, melden sich telefonisch unter 0203 280-0.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801045 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!