Polizei, Kriminalität

Neudorf: Nach Schlägerei Polizisten angegriffen

19.02.2018 - 17:01:39

Polizei Duisburg / Neudorf: Nach Schlägerei Polizisten angegriffen

Duisburg - Sonntagnacht (18. Februar) um 4 Uhr rückten Streifenwagen wegen einer Schlägerei zu einer Gaststätte auf dem Sternbuschweg aus. Als die Polizisten eintrafen hatte sich die Lage zunächst beruhigt. Ein 25-Jähriger störte immer wieder die Befragungen der Beamten und kam Platzverweisen nicht nach. Die Polizisten legten ihm Handschellen an und brachten ihn zum Streifenwagen. Das gefiel zwei Freunden (beide 27) von ihm nicht und sie griffen die Polizisten an. Die Einsatzkräfte brachten sie zu Boden, legten Handschellen an und brachten die Männer zur Wache. Dort entnahm ihnen ein Arzt Blutproben. Während der eine sich beruhigt hatte und wieder gehen durfte, musste der zweite seinen Erregungszustand erstmal im Polizeigewahrsam abklingen lassen. Beide erwartet jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen des Widerstands. Ihr 25 Jahre alter Freund war bereits am Einsatzort wieder friedlich und durfte direkt nach Hause gehen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!