Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Nettetal-Leuth: Straßensperrung nach Verkehrsunfall

04.11.2019 - 17:21:24

Kreispolizeibehörde Viersen / Nettetal-Leuth: Straßensperrung ...

Nettetal-Leuth - Glück im Unglück hatte ein 52-jähriger Lkw-Fahrer aus Oberhausen, als er mit seinem Fahrzeug auf der B 221 von Kaldenkirchen in Richtung Straelen unterwegs war. Möglicherweise wich der Fahrer einem Reh aus und verlor dabei die Kontrolle über seinen Lkw. Der 52-Jährige, der durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus dem Führerhaus befreit werden musste, blieb glücklicherweise unverletzt. Der Lkw wurde stark beschädigt. Da der Verdacht besteht, dass der 53-Jährige möglicherweise unter Alkoholeinfluss stand, ließen die Einsatzkräfte ihm eine Blutprobe entnehmen. Für die Dauer der Unfallaufnahme sperrten die Einsatzkräfte zeitweise die B 221. Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen übernommen. /wg (1316)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de