Polizei, Kriminalität

Neckargemünd: Wildunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen

06.11.2018 - 14:27:02

Polizeipräsidium Mannheim / Neckargemünd: Wildunfall mit zwei ...

Neckargemünd - Am späten Montagabend, gegen 22 Uhr, ereignete sich auf der L534 ein Wildunfall: Eine 44-jährige Lancia-Fahrerin fuhr in Richtung Neckargemünd. In der langgezogenen Linkskurve kreuzte ein Wildschwein die Fahrbahn. Die Frau und ein hinter ihr fahrender 51-jähriger Alfa Romeo-Fahrer erfassten beide das Tier.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe. Die beiden Autofahrer blieben unverletzt. Das Wildschwein überlebte den Unfall nicht.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Lukas Landauer Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0621 174-1115 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de