Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Neckargemünd: Honda kontra Ford - fast 10.000 Euro Schaden

12.08.2019 - 14:56:34

Polizeipräsidium Mannheim / Neckargemünd: Honda kontra Ford - ...

Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis - Ein 27-jähriger Honda-Fahrer war am Sonntag kurz nach 16 Uhr in der Langenzeller Straße unterwegs und fuhr vermutlich infolge Unachtsamkeit auf den in den Siedlerweg abbiegenden Ford eines Eberbachers auf. Der Motorradfahrer stürzte und zog sich dabei Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle war eine Einweisung via Rettungswagen - ein Transport mit dem ebenfalls vor Ort befindlichen Rettungshubschrauber war nicht notwendig - in ein Heidelberger Krankenhaus erforderlich. Die Honda war nicht mehr fahrbereit und wurde vorübergehend auf dem Areal eines Anwesens in der Langenzeller Straße abgestellt. An Motorrad und Auto entstand ein Gesamtschaden von fast 10.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de